Scrollen mit dem Touchpad…

Kleiner Tipp am Rande: Wer sich wie ich darüber ärgert, dass nach einem Update des X-Servers bzw. des synaptic Touchpad-Treibers das scrollen per Touchpad nur noch an der rechten Seite des touchpads funktioniert und nicht mehr, wenn man zwei Finger auf das Touchpad legt, kann das alte Verhalten schnell durch Aufruf des ’synclient‘ wiederherstellen.

Die Konfiguration erfolgt bei aktuellen xorg-Versionen ja nicht mehr in der xorg.conf…

Bei der Gelegenheit habe ich auch gleich das vertikale Scrollen aktiviert und Klicks und Doppelklicks eingeschaltet:

   #Scrollen in alle Richtungen gleichzeitig:
   synclient VertTwoFingerScroll=1
   synclient HorizTwoFingerScroll=1
   #Klicken mit linker Taste:
   synclient TapButton1=1
   #Meine default-Werte:
   synclient MaxTapTime=180
   synclient MaxDoubleTapTime=180

Das obige snippet habe ich jetzt einfach in meine .xinitrc eingebaut, fertig.

1. Nachtrag: Die Freude hält sich in Grenzen – nach einem Suspend to RAM muss man das kleine Script nochmal ausführen, damit das Touchpad konfiguriert ist. Offenbar sichert der synaptics-Treiber den Status nicht korrekt bzw. stellt ihn nach dem Aufwachen nicht wieder korrekt her. *grr*