Archiv des Autors: Florian

Howto RESET

Der letzte Beitrag ist schon eine Weile her, in sofern könnte man diesen Artikel hier auch als eine Art RESET bezeichnen, aber eigentlich soll es darum gehen, wie man bei einem APU-Board einen RESET auf sichere Art und Weise mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter de, Elektronik, hardware | Kommentare deaktiviert für Howto RESET

Chinanetzteil

Heute ist mir hier wieder einmal ein Stück Hardware in die Finger gefallen und hat sich dort spontan desintegriert – das Gehäuse war aufgeplatzt, also habe ich einen Blick in das Innere gewagt. Es handelt sich um ein Netzteil mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter chinacrap, de, Elektronik, frust, hardware, Kaputt, leid, Technik | Kommentare deaktiviert für Chinanetzteil

Letsencrypt ohne rootrechte und (halb) automatisiert

Seit einiger Zeit bietet die Initiative letsencrypt.org nun kostenlose SSL-Zertifikate an und nachdem sich die anfängliche Verwirrung über die benötigten Rechte des ACME-Clients gelegt haben, sieht das ganze sogar halbwegs brauchbar aus. Was liegt also näher, das ganze mal auszuprobieren – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter apache, de, Linux, server, Software, Tipps | Kommentare deaktiviert für Letsencrypt ohne rootrechte und (halb) automatisiert

GHOST patches for squeeze (Unofficial) – CVE-2015-0235

I did a best-effort backport of the wheezy patches against GHOST (CVE-2015-0235) for Debian GNU/Linux squeeze-lts, as is seems there are not official packages yet available. Use at your own risk! Ich habe einen ‚best effort‘ Backport der wheezy patches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter de, debian, en, IT, Kaputt, Linux, security, server, Software, unix | Kommentare deaktiviert für GHOST patches for squeeze (Unofficial) – CVE-2015-0235

Mapping CDNs for fun and profit using DNS

The following text is a blogpost explaining my Diploma Thesis and the paper Exploring EDNS-Client-Subnet Adopters in your Free Time published in 2013. The article was intended for publication in the corporate blog of one of the CDNs we studied, but after verizon bought the … Weiterlesen

Veröffentlicht unter en, lesenswert, Science | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Mapping CDNs for fun and profit using DNS

kernel patch for CX23103 Video Grabber Linux Support

I recently bought a „LogiLink USB2.0 Video Grabber with Snap Shot“ – Model VG0005B v.1.0 – (EAN 4052792002102) When I bought it I did not realize, that it is officially not supported in Linux (also see http://www.linuxtv.org/wiki/index.php/SilverCrest_USB_2.0_Video_Grabber_SVG_2.0_A2) – because I … Weiterlesen

Veröffentlicht unter en, freude, hardware, Linux, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für kernel patch for CX23103 Video Grabber Linux Support

Warum ich FOSS liebe und was sie bedroht

Manchmal gibt es Tage, an denen mir richtig bewusst wird, warum ich seit über 15 Jahren versuche überall wo es möglich ist freie Software einzusetzen, mit allen Vor- und Nachteilen. Ich habe in der vergangenen Woche gleich mehrere schöne Erlebnisse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ärger, de, debian, freude, frust, IT, language, leid, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Warum ich FOSS liebe und was sie bedroht

Bind: update your blackholes

Aus aktuellem Anlass.. Vollmar.net hat ein Netz innerhalb von 31.0.0.0/8 – warum erwähne ich das heute? Ich betreibe für einige Domains einen seconndary nameserver – und einer dieser Kunden zog gerade zu Vollmar um. Plötzlich kamen aber nicht mehr alle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bind, de, debian, fail, language, Linux, Software, Technik | Kommentare deaktiviert für Bind: update your blackholes

Wie funktioniert Email und was braucht man dazu?

Wer sich diese Frage schon häufiger gestellt hat, freut sich vielleicht, dass ich am 22. Februar genau dazu nochmal einen Vortrag im AFRA Berlin halten werde. Geplant ist der Start so gegen 19:00. Beim AFRA handelt es sich weder um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter de, language, Talks, Termine | Kommentare deaktiviert für Wie funktioniert Email und was braucht man dazu?

IBM eServer xSeries 336

Wir haben bei der Freitagsrunde von diesem Modell zwei Server in Betrieb. Sie dienen uns als physikalischer Host für eine Reihe von virtuellen Maschinen. Aber wirklich glücklich sind wir mit ihnen nicht. Der Serviceprozessor Die Geräte haben einen integriertes Managementmodul. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter freitagsrunde, frust, hardware, Kaputt, leid, server, Technik | Kommentare deaktiviert für IBM eServer xSeries 336